"Bewegungsfreundliche Kita"

Bewegung ist für unsere KiTa schon immer ein wichtiger Bestandteil des pädagogischen Konzepts gewesen.

Kinder bleiben immer länger in der Einrichtung, da wird Bewegung als pädagogischer Bestandteil in Einrichtungen immer wichtiger.

In Zusammenarbeit mit dem DjK wurde die Kita St. Elisabeth im April 2018 als "Bewegungsfreundliche KiTa" zertifiziert.

Bewegung ist ein Grundstein für die Sprachentwicklung, Turnen, Toben und Tollen fördert komplexe Verbindungen im Gehirn.

Darum wird nicht nur im Alltagsgeschen der KiTa gehüpft und gerannt, sondern auch in der Mehrzweckhalle.

Situationsbezogen findet der Sport in der Mehrzweckhalle statt.

 

 

 

  •